Neuankömmlinge

Die neuesten Kommentare:

Verkaufen Leinwand druckt

Im Moment gibt es Gelegenheit zu einem einzigartigen Design-Druck auf Leinwand in Galerie. Die Idee wurde geboren, als wir merkten, Druck-Einstellungen in der Galerie als auch nach Erhalt der sehr viele Bestellungen auf die Kopien der Bilder, die bereits verkauft.
In vielen Fällen erstellen von Kopien von Kunstwerken, in fast unmöglich (siehe, zum Beispiel, Abstraktionist Abschnitt). Viele solcher Werke in den Status... der „Verkäufer“ oder „not for sale». Neue Funktionen helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer intellektuellen Rechte auf Ihre Arbeit. Wenn Sie beim Verkauf der arbeiten keine Besondere Vereinbarung über die übertragung der Rechte an geistigem Eigentum, dass der Kunde unterzeichnet wurde, alle Rechte des geistigen Eigentums, insbesondere, „das Recht zu verkaufen Bild» weiterhin gehören Künstler, siehe Art. 1227 BGB.
Zu verkaufen Druck auf Leinwand ist auch möglich, Kunst „Verkauf» Zustand.
Wenn das Bild geladen wurde, können alle möglichen Optionen für die Druck-und ausgedruckt werden können, um Bilder herunterzuladen. Der Künstler setzt den Preis für die Bilder und die Anzahl der Ausdrucke. Für Abbildungen, die bereits heruntergeladen wurden, können Sie auch die Option den Verkauf auf Leinwand drucken. Alles, was Sie tun müssen, ist gehen Sie zu den „Edit”, das unter jedem cover veröffentlicht und finden Sie den Satz:
Sie verkaufen möchten  auf Leinwand drucken für diese Arbeit?
1

Exkurs aus dem Leben von Valeria Стратовича

Valery Стратович bekannt гродненцам nicht nur als talentierter разножанровый Künstler .Ein unersättlicher Mann. Unbändige Natur. Seine Seele nie still sitzen. Sie reist. Dadurch kommen nicht nur Bilder, sondern ganze kreative Projekte. -- Ich bin geboren in Krasnodar, im Nordkaukasus, - sagt Valery Стратович. -- Zwischen Майкопом und Армавиром ist eine kleine Stadt Labinsk am Fuße des Kaukasus am Fluss Labe.... Einst an der Stelle der heutigen Stadt im Tal des Flusses Labe don Kosaken Dorf gründeten Лабинскую, und im Jahr 1947 die Siedlung erhielt den Status einer Stadt und wurde umbenannt in Labinsk. -- Im Alter von 17 Jahren verließ Witebsk. Das zweite mal trat er in Witebsk Lehrerseminar auf die künstlerisch-graphische Abteilung. Ich erinnere mich, alle Ihre Geld für Bücher über Kunst. Reiste nach St. Petersburg, Riga, Moskau hinter Ihnen, wir haben Sie einfach nicht. Dann nach der Verteilung kam in Grodno. Und diese Stadt wählte selbst – irgendwie kam hier auf 2 Tage und verliebte mich. Grodno sehr gut gefallen, und ich beschlossen, hierher umzusiedeln. Vertraut niemanden. Stimmt, naturschitsa serviert hat das Telefon Ihres Liebhabers...
-- Und Sie bleiben bei Liebhaber натурщицы?
-- Ja, hat er gut gemacht, hat mich. Und ich habe eine Woche bei ihm кантовался. Und dann wieder suitcase Stimmung – Armee. Dann dienten alle, niemand отмазывался. Aus der Armee kam im Urlaub geheiratet, weil das Mädchen sehr gemocht... Kehrte aus der Armee, und das ist schon 30 Jahre Lebe und arbeite in Grodno.
1