Zurück zu News

TOP 20 der meistbesuchten Museen der Welt im Jahr 2012

Ausgabe von The Art Newspaper veröffentlicht jährlich einen Bericht über die meistbesuchten Museen der Welt für das vergangene Jahr 2012. Interessant ist die Tatsache, dass der Louvre konnte die Zahl der Besucher erhöhen auf 1 Millionen im Vergleich zum Vorjahr fest : den ersten Platz unter den am meisten besuchten Museen der Welt, wobei weit hinter der Konkurrenz. In der Liste dominierten europäischen Museen (50% von 100%), 20% nehmen die Museen in Nordamerika und Asien, 8% in der Liste gehört Australien, trotz der relativ geringen Anzahl der Einwohner in diesem Land. Der russische Hermitage nimmt in diesem Ranking auf Platz 13 mit der Teilnehmerzahl von fast 3 Millionen Menschen im Jahr. Also, die TOP-20 der besten Museen der Welt: Der Louvre (Paris), der Beste in Europa Das Metropolitan Museum of Art (New York), der Beste in Nordamerika Das British Museum (London) Tate Modern (London) Die National Gallery (London) Die Vatikanischen Museen (Vatikan) Das National Palace Museum (Taipeh), der Beste in Asien Die National Gallery of Arts (DC) Das Centre Pompidou (Paris) Das Musée D ' Orsay (Paris) Victoria und Albert Museum (London) Nationalmuseum von Korea (Seoul) Staatliche Eremitage (Sankt Petersburg) Museum of Modern Art (New York) National Folk Museum Korea (Seoul) Königin Sophia (Madrid) Kulturzentrum der Bank von Brasilien (Rio de Janeiro), der Beste in Südamerika Die National portrait Gallery (London) Shanghai Museum (Shanghai) Das National Museum of Scotland (Edinburgh (Schottland)) Interessant ist, dass zeigt uns das Jahr 2013?
Datum: 12.09.2013
Autor: Artistsarea